Freitag, 29. Mai 2015

Karlotta - Sew - Along

Am Montag startet der erste Sew-Along der Smila´s World DIY Facebook Gruppe. (Was für ein Wort. :-D)
Ich habe mir gedacht wir beginnen mit einem kleinen, schnellen Projekt, mit der kleinen Tasche Karlotta. Erstens kann man so ein Täschchen immer gebrauchen, zweitens eignet sich das perfekt als Geschenk und drittens haben sehr viele von euch das Ebook ja schon lange im Fundus. (Für alle die es noch nicht haben: hier ist es schnell bestellt und heruntergeladen.)

Aber keine Hektik,  ;-) wir starten am Montag mit der Materialliste.
Ich freue mich auf euch!



Montag, 25. Mai 2015

Join us! Macht mit!


Ich lade euch herzlich ein, euch der Smila´s World DIY Gruppe bei Facebook anzuschließen


Hier gibt es

++Freebies
++als erstes Neuigkeiten rund um Smila´s World, wie neue Stickmuster oder neue Ebooks.
++hier werden Probestickerinnen und Designbeispiel Näherinnen gesucht
++hier können Fragen zu den Stickmustern oder Ebooks besprochen werden
++und vor allem könnt ihr hier eure Arbeiten zeigen.

Ich freue mich auf euch.

Google translates:

I invite you cordially to join with the Smila's 
World DIY group on Facebook.
Here there are 
++ freebies 
++ first news about Smila's World , as new embroidery patterns or new eBooks . 
++ sample here embroideresses and Design Example seamstresses are sought 
++ here questions about the embroidery patterns or eBooks can be discussed 
++ and especially you can show your work here . 

I look forward to you all.

Mittwoch, 13. Mai 2015

MMM {2015 #6} Wickelkleid Spezial : Onion 2057

Würde ich nicht einigen häufigen Teilnehmerinnen des Me Made Mittwoch folgen, hätte ich dieses Spezial verpasst. Das geht ja nun gar nicht. :D Ich liebe Wickelkleider in jeder Form. Ich habe letzte Woche sogar ein Radiointerview zum Thema Wickelkleid gegeben. LOL Danke noch mal an Anja. Du weißt warum. ;)



Mein Lieblingsschnittmuster zur Zeit ist ein relativ neuer Schnitt von Onion: 2057.
Er passt mir ohne irgendwelche Änderungen. Durch die Prinzessnähte sitz er besonders schön bei weiblichen Rundungen und etwas mehr Oberweite.
Es ist ein echtes Wickelkleid mit weitem Rock. Das mag ich sehr, denn manchmal kann ein Wickelkleid auch etwas von einem Bademantel haben, finde ich. Die Gefahr ist bei einem Schnitt mit weitem Rock geringer.



Der Stoff ist mir persönlich etwas zu weich. Wenn der Stoff etwas mehr stand hat, zeichnet sich nicht "alles" so ab.

Schnitt: onion.dk, 2057
Stoff: Viskosejersey, sehr weich, schwarzgrundig mit blauem Karo
Änderungen: keine
Den Schnitt habe ich bereits hier und hier verwendet.



Montag, 11. Mai 2015

Fake +++ Fälschung +++ Fake


Es sind mal wieder Webband Fälschungen im Umlauf. Links seht ihr mein Original, dass ich im Frühling 2009 entworfen und auf den Markt gebracht habe.
Rechts seht ihr die chinesische Fälschung. Sie ist nicht wirklich geglückt. Das Band ist dünn und scharfkantig, das Muster unsauber kopiert und unsauber gewebt, auch der Rand ist hässlich, die Farben, nun ja, seht selbst.

Man kann ein paar Cent sparen, wenn man so eine Fälschung kauft. Das stimmt. Am Ende müsst ihr euch selbst fragen, welche Haltung ihr zu diesem Thema habt, ob ihr eure liebevoll gestalteten Unikate mit so einer lieblosen Fälschung verzieren möchtet.

Verkaufen solltet ihr das Webband allerdings nicht und ebenso wenig solltet ihr es gewerblich verwenden, sprich etwas verkaufen auf dem so eine Fälschung genäht ist, denn das ist illegal.
Achja und das Original gibt es übrigens hier www.smilasworld.com bzw. hier: Sakura Webband Rosa.
Übrigens werden alle meine Webbänder in Europa hergestellt und sind mit (c) smilasworld.com im Produkttext beschrieben.


Google says: 
There are again woven ribbon fakes in circulation. Lefthand you can see my original that I designed in the spring of 2009 and brought to market. Right you see the Chinese forgery.  It's not really a success . The tape is too thin and sharp-edged, the pattern copied uncleanly and woven uncleanly, and the edge is ugly, the colors, well, see for yourself. 

You can save a few cents, if you buy a fake. That's right.  At the end you have to ask yourself what position you have on this issue, if you want to decorate your lovingly created unique pieces with such a loveless faking. 

You should not sell, however, the woven tape, nor should you use it commercially , that is selling something on such a forgery is sewn, because that is illegal.


Freitag, 8. Mai 2015

Minu und ihre Tiere


Dieses zauberhafte kleine Tier heißt Bous. Es entstammt der Manufaktur von Minu. Von Minu ist auch mein geliebtes Viech.

Vor einiger Zeit hatte ich eine grössere Bestellung bei ihr. Sie macht die wundervollsten, aussergewöhnlichsten Stofftiere. Und dieses kleine Tierchen ist da einfach mit gekommen. Es heißt Bous. Danke Minu aka Heike.


Donnerstag, 7. Mai 2015

RUMS {2015 #6} Hobo-Bag

Heute zeige ich euch meine absolute Lieblingstasche. Mittelgroß. Ein bestimmtes Volumen brauche ich, aber ich bin kein Fan von Riesentaschen. Es sei denn ich habe meine Kamera dabei, davon aber später mehr. Diese Tasche hat innen zwei Steckfächer für Handy und Co. Und eine Innentasche mit Reißverschluss. 
Die Stoffe sind von Anna Maria Horner, einer meiner Lieblingsdesignerinnen. Ist der Rosenstoff nicht fantastisch? (Ich liebe  Rosen... gerade im Moment sticken meine Rosen von hier. Meine Mama bekommt noch eine Kleinigkeit zum Muttertag!)





Das Schnittmuster zur Tasche mit bebilderter Anleitung und Materialangaben findet ihr in meinem 2. Buch: Für MICH genäht.

Mehr Sachen, die Frauen für sich selbst genäht haben, findet ihr bei RUMS.