Sonntag, 31. Januar 2010

Die 100 beliebtesten Bücher


Hier entdeckt. :-)

Manche Bücher habe ich gerade erst gelesen, andere schon als Kind. Auf meiner persönlichen Favoritenliste stehen allerdings andere Bücher. ;-) Fettgedruckt, die Bücher, die ich gelesen habe.


1. Der Herr der Ringe, JRR Tolkien

2. Die Bibel

3. Die Säulen der Erde, Ken Follett

4. Das Parfum, Patrick Süskind

5. Der kleine Prinz, Antoine de Saint-Exupéry

6. Buddenbrooks, Thomas Mann

7. Der Medicus, Noah Gordon

8. Der Alchimist, Paulo Coelho

9. Harry Potter und der Stein der Weisen, JK Rowling

10. Die Päpstin, Donna W. Cross

11. Tintenherz, Cornelia Funke

12. Feuer und Stein, Diana Gabaldon

13. Das Geisterhaus, Isabel Allende

14. Der Vorleser, Bernhard Schlink

15. Faust. Der Tragödie erster Teil, Johann Wolfgang von Goethe

16. Der Schatten des Windes, Carlos Ruiz Zafón

17. Stolz und Vorurteil, Jane Austen

18. Der Name der Rose, Umberto Eco

19. Illuminati, Dan Brown

20. Effi Briest, Theodor Fontane

21. Harry Potter und der Orden des Phönix, JK Rowling

22. Der Zauberberg, Thomas Mann

23. Vom Winde verweht, Margaret Mitchell

24. Siddharta, Hermann Hesse

25. Die Entdeckung des Himmels, Harry Mulisch

26. Die unendliche Geschichte, Michael Ende

27. Das verborgene Wort, Ulla Hahn

28. Die Asche meiner Mutter, Frank McCourt

29. Narziss und Goldmund, Hermann Hesse

30. Die Nebel von Avalon, Marion Zimmer Bradley

31. Deutschstunde, Siegfried Lenz

32. Die Glut, Sándor Márai

33. Homo faber, Max Frisch

34. Die Entdeckung der Langsamkeit, Sten Nadolny

35. Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins, Milan Kundera

36. Hundert Jahre Einsamkeit, Gabriel Garcia Márquez

37. Owen Meany, John Irving

38. Sofies Welt, Jostein Gaarder

39. Per Anhalter durch die Galaxis, Douglas Adams

40. Die Wand, Marlen Haushofer

41. Gottes Werk und Teufels Beitrag, John Irving

42. Die Liebe in den Zeiten der Cholera, Gabriel Garcia Márquez

43. Der Stechlin, Theodor Fontane

44. Der Steppenwolf, Hermann Hesse

45. Wer die Nachtigall stört, Harper Lee

46. Joseph und seine Brüder, Thomas Mann

47. Der Laden, Erwin Strittmatter

48. Die Blechtrommel, Günter Grass

49. Im Westen nichts Neues, Erich Maria Remarque

50. Der Schwarm, Frank Schätzing

51. Wie ein einziger Tag, Nicholas Sparks

52. Harry Potter und der Gefangene von Askaban, JK Rowling

53. Momo, Michael Ende

54. Jahrestage, Uwe Johnson

55. Traumfänger, Marlo Morgan

56. Der Fänger im Roggen, Jerome David Salinger

57. Sakrileg, Dan Brown

58. Krabat, Otfried Preußler

59. Pippi Langstrumpf, Astrid Lindgren

60. Wüstenblume, Waris Dirie

61. Geh, wohin dein Herz dich trägt, Susanna Tamaro

62. Hannas Töchter, Marianne Fredriksson

63. Mittsommermord, Henning Mankell

64. Die Rückkehr des Tanzlehrers, Henning Mankell

65. Das Hotel New Hampshire, John Irving

66. Krieg und Frieden, Leo N. Tolstoi

67. Das Glasperlenspiel, Hermann Hesse

68. Die Muschelsucher, Rosamunde Pilcher

69. Harry Potter und der Feuerkelch, JK Rowling

70. Tagebuch, Anne Frank

71. Salz auf unserer Haut, Benoite Groult

72. Jauche und Levkojen , Christine Brückner

73. Die Korrekturen, Jonathan Franzen

74. Die weiße Massai, Corinne Hofmann

75. Was ich liebte, Siri Hustvedt

76. Die dreizehn Leben des Käpt’n Blaubär, Walter Moers

77. Das Lächeln der Fortuna, Rebecca Gablé

78. Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran, Eric-Emmanuel Schmitt

79. Winnetou, Karl May

80. Désirée, Annemarie Selinko

81. Nirgendwo in Afrika, Stefanie Zweig

82. Garp und wie er die Welt sah, John Irving

83. Die Sturmhöhe, Emily Brontë

84. P.S. Ich liebe Dich, Cecilia Ahern

85. 1984, George Orwell

86. Mondscheintarif, Ildiko von Kürthy

87. Paula, Isabel Allende

88. Solange du da bist, Marc Levy

89. Es muss nicht immer Kaviar sein, Johanns Mario Simmel

90. Veronika beschließt zu sterben, Paulo Coelho

91. Der Chronist der Winde, Henning Mankell

92. Der Meister und Margarita, Michail Bulgakow

93. Schachnovelle, Stefan Zweig

94. Tadellöser & Wolff, Walter Kempowski

95. Anna Karenina, Leo N. Tolstoi

96. Schuld und Sühne, Fjodor Dostojewski

97. Der Graf von Monte Christo, Alexandre Dumas

98. Der Puppenspieler, Tanja Kinkel

99. Jane Eyre, Charlotte Brontë

100. Rote Sonne, schwarzes Land, Barbara Wood

Samstag, 30. Januar 2010

Have a nice weekend!

Habt ein schönes Wochenende!








Nicht mehr ganz neu...aber gute Laune garantiert!

Freitag, 29. Januar 2010

I think it's really nice ...

Ich finde es wirklich nett...

...dass die verschiedenen Firmen: Greengate, Housedoctor, Spiegelburg und nun auch Tilda ihre Dosen in gleicher Größe/Art herstellen lassen. :-)

Diese Dosen (bis auf die Hellblaue mit rotem Tupfendeckel) sind alle aktuell erhältlich. Tildadosen gibt es hier: und Housedoctor hier. ...und sicher noch in vielen anderen schönen Shops.

Mehr Neues gibt es hier leider immer noch nicht. Ich habe immer noch Halsschmerzen und fühle mich alles andere als fit.

Google says:
... that allow the various companies: manufacturing Greengate, House Doctor, Spiegelburg and now Tilda their cans in the same size. :-)

These doses (up to the light blue) with red dots cover all currently available. Tildadosen get it here: here and House Doctor. ... and pretty sure in many other shops.

More New unfortunately there is still no. I still have a sore throat and feel anything but fit.

Dienstag, 26. Januar 2010

Montag, 25. Januar 2010

That was clear, right? ;-)

Das war klar, oder? ;-)


Zu mehr hat meine Energie heute allerdings noch nicht gereicht.

Meine Mails und Bestellungen habe ich zum Glück heute morgen gleich als erstes bearbeitet,

denn:

Ausfall beim Mail-Dienst GMX

Seit Mittag geht gar nichts mehr... :-(

byebye!


Da, das Dunkle da, das war mein Handy. Es löste bei jüngeren Menschen gerne mal schallendes Gelächter aus. ;-) Aber da es sowieso die meiste Zeit in den Untiefen meiner Tasche verbrachte, war mir das ziemlich egal. Nur, alleine mit einer Panne auf einem Autobahnparkplatz zu stehen und nicht telefonieren zu können... nee, DAS geht gar nicht. Deswegen sage ich nach 10 oder mehr Jahren: Tschüss!
Mein neues Handy ist natürlich weiß... *lach* und ich komme mir irgendwie vor, als wäre ich vom Tretroller auf ein Auto umgestiegen. (Es hat z.B. eine Tastatur!!! unglaublich! :-))) ...also ich meine, man muss ne SMS nicht mit dem Nummernblock schreiben...ach, wahrscheinlich wisst ihr eh alle was ich meine...*kicher* und ich bin die einzige die noch mit so einer Antiquität in der Tasche herum gelaufen ist.)

There, the dark one, that was my cell phone. It made younger people laugh out laud. ;-) But anyway, it spent most of his time in the shallows of my bag, so it didn´t bother me. But standing on a highway parking and not be able to make calls ... no, THAT is a real no go. That is why I´m saying bye bye after 10 or more years!
My new phone, of course, is white ... * lol * and I feel somehow as if I had switched from the scooter on a car.
(It´s got a keyboard! Incredible! :-))))

Sonntag, 24. Januar 2010


Am Freitag war so ein Tag... zuerst ging ALLES, aber auch alles schief. Er begann mit schrecklichen Halsschmerzen und endete mit Schüttelfrost.

Dazwischen: ein verspäteter Zug, ein nicht wieder zu startendes Auto auf einsamen Autobahnparkplatz, ein nicht erreichbarer Pannendienst, ein nicht funktionierendes Handy, ein abgerissener Taschenhenkel, ein (SEHR)verspätetes Erscheinen zu einem wichtigen Termin, ein zerknittertes Abendkleid, ein riesiger Dessert Teller der zum Glück nicht auf mir, sondern nur auf meinem Stuhl zu Bruch ging und eine Polizeikontrolle in der Nacht und dann mit Schüttelfrost ins Bett.

Und alles hätte viel schlimmer kommen können, denn: auf dem Parkplatz war ein sehr hilfsbereiter älterer Herr, der mich zu einem Autohaus gefahren hat, dort sehr nette Menschen, die für mich den Abschleppdienst organisiert haben und für die Reparatur des Autos gesorgt haben, eine sehr flexible Schulleiterin, die den Termin trotz 2 Stündiger Verspätung möglich machte, sehr nette neue Kollegen, ein köstliches Essen, ein lustiges Theaterstück.

Fazit heute: Ich bin krank, aber auf dem Wege der Besserung. Mein Auto hat eine neue Batterie, ich ein neues Handy und das allerbeste: unser Kind einen Schulplatz.

Ich bitte alle, die auf Bearbeitung ihrer Bestellungen oder auf eine Antwortmail warten, um Verständnis und noch ein klein wenig Geduld. Ich beginne sobald es geht, mit der Bearbeitung.

Google says:
Friday was one of those days ... First EVERYTHING but everything went wrong. He began with terrible sore throat and ended with chills.

In between: a delayed train, a not re-start car on desert highway parking, an unreachable Breakdown Services, a non-functioning cell phone, a torn bag handles, a (VERY) late arrival to an important meeting, a wrinkled dress, a huge plate of dessert fortunately not on me, but my chair was broken and a police check in the night and then go to bed with chills.

And everything could have ended much worse: in the parking lot was very helpful, an elderly gentleman who drove me to a car dealership, there very nice people who have organized for me being towed, and have provided for the repair of the car, a very flexible Headmistress, who made the appointment despite the 2-hour delay possible, very nice new colleagues, a delicious meal and a fun play.

Conclusion today: I am sick, but on the mend. My car has a new battery, I have a new cell phone and the best: our child a school place.

I ask all who are awaiting processing of their orders or to answer mail, to understand and even a little bit of patience. I will begin as soon as it goes with the processing.

Dienstag, 19. Januar 2010

Impressions

EDIT: Die Boxensammlung ist über ein paar Jahre hinweg entstanden. Die einzige Information, die ich weitergeben kann ist: dort, wo ich sie herhabe, gibt es sie schon lange nicht mehr und sie sind von: siehe unten.



Erinnert ihr euch? So sah das mal aus. Aber es hat sich leider GAR nicht bewährt. Und von vielen Bändern habe ich mich inzwischen getrennt. ;-) Und da unser Umzug ja bevor steht, wird weiter aufgeräumt und ausgemistet.
So werden Bänder in Zukunft aufbewahrt werden. In meinem neuen Atelier wird es dafür Platz geben. Zuvor werde ich es aber anpinseln. :-)

Google says:
Do you remember? So it looked like once. But it has unfortunately not proved GAR. And many bands I've separated myself now. ;-) And yes, our move is imminent, will be further cleaned up and cleaned out.
Sun tapes are kept in the future. In my new studio, there will be space for it. Previously, I would anpinseln it though. :-)


*LOL*

Boxes from: Greengate, Housedoctor, Spiegelburg

Montag, 18. Januar 2010

Cutting...

Zerschneiden...


...

EDIT: Vielleicht erkennt man das ja nicht richtig auf dem Bild: das ist eine sehr große "Tüte" bzw. Tasche. Das ist kein Stoff, sondern Plastik (oder so). *hihi*

EDIT: Maybe you do not recognize it: this is a huge "bag". And this is not a fabric, it is a sort of plastic (or so). *giggle *

Donnerstag, 14. Januar 2010

Jamuna Toni

Gestern waren wir nach der Schule im Zoo!
Yesterday after school we were at the zoo!

Das ist Jamuna Toni, ein kleines Elefantenmädchen, das am 21 Dezember 2009 im Münchner Tierpark Hellabrunn geboren wurde. Leider konnte hat die Mutter sich nicht ausreichend um das Baby kümmern können, weswegen es nun mit der Flasche großgezogen wird. Alle zwei Stunden, auch Nachts, wir kennen das ja ;-), wird sie gefüttert.

This is Jamuna Toni, a little elephant girl who was born on 21 December 2009 in Munich Zoo Hellabrunn. Unfortunately, the mother could not take care of the baby, so it is now being raised with the bottle. Every two hours during the night, it has to be fed.

Wir waren schon ziemlich oft im Münchner Tierpark... wir haben ein paar Jahre in München gewohnt, aber sooo leer wie gestern haben wir den Zoo noch nie erlebt.

We were already often in the Munich Zoo ... We lived in Munich for a couple of years, but we have never seen the Zoo that empty.


Entenspuren auf einem zugefrorenem Teich.
Duck tracks on a frozen pond.


Das kleine Orang Utan Kind turnt vor Papa Brunos Nase herum.
The little baby orangutan gymnastics around in front of Papa Bruno's nose.
Absolut sehenswert ist auch das Video über die Geburt von Bruno und seiner Zwillingsschwester Hella.


Bitte entschuldigt die furchtbare Bildqualität. Leider gab das Licht gestern nicht mehr her.
Please excuse the terrible picture quality. Unfortunately, the light yesterday was really bad.

New Top?


Ich glaube, meine neueste Leserin bräuchte mal ein Oberteil. ;-) Ob sie deswegen auf einem Handarbeitsblog gelandet ist?

I guess my latest reader would need a top. ;-) Maybe that is why she came to an arts & craft blog?

Edit: Gesperrt! ;-)

Dienstag, 12. Januar 2010

Born again!

Guckt mal, wer wieder da ist:




Erinnert ihr euch noch an die fantasievolle, bunte, oft schrille Recycling-Mode? *hihi* Heute ist es dort etwas anders. Kommerzieller, aber ich finde immer noch schön.

Do you remember the imaginative, colorful, often shrill recycled fashion? *hihi* . Today they are a little bit different. More commercial, but I still think beautiful.

Montag, 11. Januar 2010

No commet! ;-)

-ohne Worte-
Zuerst hier gesehen. :-)))))

virtual snowflakes


Es schneit und schneit! :-)))) Draußen ist alles wunderbar weiß und ruhig. Herrlich!
Einige von euch haben auch Schneeflocken im Blog, Virtuelle. Es sieht wirklich hübsch aus, wie sie so über den Bildschirm rieseln. Leider führt das bei mir zum Absturz meines Browsers (Firefox). Liegt es an meinen Einstellungen? Oder ist bei anderen auch so? Und was kann ich machen?

It is snowing and snowing! :-)))) Outside it is all white and wonderfully quiet. Lovely!
There are a few of you who have virtual snowflakes in the blog. It really looks pretty, as they ripple across the screen. Unfortunately, this crashes my browser (Firefox). Is it my settings? Or do others have this problem too? And what can I do?

Sonntag, 10. Januar 2010

Ottobre Dress


Hosenkleid aus der Ottobre Woman 5/2009. Ich mag diesen Schnitt sehr: feminin mit großem Ausschnitt und 3/4 Ärmeln. Der Stoff ist ein ganz feiner, leichter Strickstoff mit Wollanteil. Auch gut... aber alles in allem sieht es langweilig aus. Habt ihr eine Idee?

Dress from Ottobre Woman 5 / 2009. I like this pattern alot: feminine, with large neckline and 3 / 4 sleeves. The fabric is very fine, light knit fabric with wool. Well ... but all in all it looks boring. Do you have an idea?

Samstag, 9. Januar 2010

Pip Studio, again ;-)

Storage Jars




Hach...sind DIE nicht schön? Ich habe sie von hier. :-)
*sigh* ... aren´t they beautiful? I got them from here. :-)

Freitag, 8. Januar 2010

Which color scheme?

Hiermit beschäftige ich mich gerade. (Unter anderem... neue Bänder sind in Planung.) :-) Diese Farbkonzepte wurden schon alle verworfen. :-)
This is what I´m working on now. (Among other things ... new ribbons are being planned.) :-) The color schemes have all been rejected. :-)

Donnerstag, 7. Januar 2010

Thank You!

Vielen Dank!


Vielen Dank für eure lieben Wünsche. Wir sind alle wieder gesund! :-)
Thank you for your good wishes. We are all healthy again! :-)

Samstag, 2. Januar 2010

:-(


Wir finden den Start ins neue Jahr im wahrsten Sinne der Wortes zum K*tzen, (MagenDarm). Es kann nur besser werden. ;-) Ich hoffe euch geht es gut?! Bis bald!