Dienstag, 29. April 2008

Empirchen....

EDIT: Mehr Anregung findet ihr bei Flickr. Das ist ein öffentliches Fotoalbum für eure Empirchen. Jeder der möchte kann seine Werke dort hoch laden. Ich freue mich auf eure Bilder!

EDIT: You can find more inspiration on Flickr. This is a puplic album for your tops from the pattern Empirchen. If you like you can upload your Empirchen Photos there. I love to see your work!


Empirchen?
Was ist das? Das ist ein sommerliches Oberteil in Empirelinie, mit eckigem oder rundem Ausschnitt, mit oder ohne Knopf hinten, aus dehnbarem oder nicht dehnbarem Stoff.
Von Gr. 74/80 - 146/152. Auch dieser Schnitt ist in Zusammenarbeit mit Anja von Schnittreif entstanden. :-*

Ab sofort als ebook bei Smila´s World.



Rückwärtiger Verschluss mit Knopf. Vielen Kindern wird aber auch die Popeline Variante völlig ohne Knopf passen. :-) Meine Tochter öffnet ihn z.B. gar nicht beim an- und ausziehen.
Wenn ihr das Empirchen ohne Belege, dafür mit gedoppeltem Oberteil nähen wollt, gibt es hier (und seit neuestem auch von mir ;-)) eine tolle Anleitung. Danke an die kreativen Näherinnen. :-) Viel Spaß!





Vielen Dank an Bärbel, Maddis und Einchen, für die wunderschönen Designbeispiele.

Sonntag, 27. April 2008

Rueblichuerche

Ich kann mich noch ganz genau an meine erste Möhrentorte erinnern. Die besten Freunde meiner Eltern sind Schweizer. Und bei einem unserer Besuche in Zürich, ich war vielleicht 12, gab es diesen Kuchen. Möhren im Kuchen???? Wir waren alle ziemlich skeptisch... aber:
L*E*C*K*E*R!!!
Inzwischen kennt diesen Kuchen jeder, man bekommt ihn sogar ab- und zu beim Bäcker. Aber selbst gemacht ist doch immer am besten. Deswegen hier das Rezept:


Zutaten:
250g zarte Möhren
250g gemahlene Mandeln
abgeriebene Schale und Saft eine Zitrone
50g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
6 Eier
150g Zucker
Für die Backform: Semmelbrösel und Butter
Für die Glasur: Zitronensaft und200g Puderzucker

  1. Möhren fein reiben, mit 1 Esslöffel vom Zitronensaft und abgeriebenen Schale mischen.
  2. Backofen auf 180° (Umluft160°) vorheizen, Form fetten und Semmelbrösel darin verteilen
  3. Mehl, Mandeln, Backpulver mischen.
  4. Eier trennen, Eiweiße steif schlagen, dabei nach uns nach den Zucke einrieseln lassen. Dann Eigelbe unterheben.
  5. Möhren und Mandelnmischung darunter heben.
  6. Alles in die Backform geben und 40 Minuten backen.
  7. Den Kuchen 5-10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und ganz kalt werden lassen.
  8. Puderzucker und Zitronensaft verrühren und auf den Kuchen streichen.
Fertig!



Wenn man nur noch 100g Puderzucker im Schrank hat, sieht die Glasur so aus. ;-) Ich packe unseren Kuchen dann mal ein, wir sind zum Kaffeeklatsch im Garten bei Freunden eingeladen. Sonnige Grüße, bis dann. :-)

Dienstag, 22. April 2008

Stickdateien...

...manche werden es schon entdeckt haben: ab heute gibt es keine Stickdateien bei Farbenmix mehr. Die Gründe könnte ihr hier nachlesen.

Meine Stickdateien, sowohl die "Alten" als auch alle Neuen wird es in Kürze bei Marilenas


geben und natürlich hier, bei mir:

www.smilasworld.com


Sonja, dir wünsche ich viel Glück und Erfolg mit deinen neuen Laden! Die Arbeit mit dir hat mir immer großen Spaß gemacht. Dafür und für vieles andere möchte ich dir DANKE sagen.

....

Sonntag, 20. April 2008

20° Yeah!!!

...nun kann der Kaffeebesuch kommen...


...fertig gepflanzt...für´s erste.


...kleine Stärkung zwischendurch...


...viele kleine Töpfe...

Frühling?

Heute sollen es 20° werden!!! Ich wünsche euch einen schönen, frühlingshaften Sonntag!

Freitag, 18. April 2008

Sophie

Beschreibung: Schnitt: Sophie, Gr. 110-116, Feincord und Perlmuttknöpfe

Sonntag, 13. April 2008

Meine allererste...

...selbst digitalisierte Stickmuster Serie ist nun endlich!!! online. Boah...ich bin ganz aufgeregt... :-) Bestellen könnt ihr die Stickmuster wie immer bei mir.

Smila proudly presents:



Hier seht ihr die Anfänge und ein paar Anwendungsbeispiele.
.
.
.

Donnerstag, 3. April 2008

Nun gibt es gestickte Aufnäher für alle!

EDIT 06.04.08 : Leider gibt es ein paar technische Probleme. Sobald die behoben sind, wird der Shop wieder online gehen. Bitte habt etwas Geduld.


Marilenas Shop ist online!

Ich kann nur ahnen welche eine Arbeit darin steckt. Er ist wunderschön geworden und noch wichtiger: sehr schön übersichtlich.
Habt ihr ihn schon entdeckt? Nein? Dann guckt mal hier:



Herzlichen Glückwunsch zur Eröffnung!