Donnerstag, 2. Juli 2015

RUMS {2015 #8} Karlotta3

Mit schmerzenden Armen war ich etwas lahm gelegt und so haben wir den zweiten Sew Along in der smilasworld DIY Gruppe einfach um eine Woche verlängert. Das fanden viele ziemlich gut, denn es brauchten einige doch etwas mehr Zeit.

Beim Zuschnitt habe ich mir ganz besonders große Mühe gegeben. Habe für die Streifen sogar eine Schablone angefertigt. Das war prima, perfekt gleich große Streifen Leder und Filz sind entstanden.


Aber dann. Ich bin fast verzweifelt. Das wunderbar weiche Leder hat sich so gedehnt und verzogen, dass ich mir die Sorgfalt beim zuschneiden echt hätte sparen können. Mehrere Nadel sind mir abgebrochen. GRRRRR.


Und spätestens hier habe ich mich gefragt was mich manchmal reitet! Für so eine Tasche dicken Wollfilz zu verwenden ist ja schon mal ziemlich idiotisch. Aber den Schwierigkeitsgrad noch dadurch zu verschärfen in dem man nicht rutschendes Leder noch dazu nimmt... nun ja. Idiotisch halt.
Am Ende habe ich oben und unten Stickvlies benutzt, damit das ganze unter der Nähmaschine rutscht. Der Teflonfuß allein ging gar nicht. Und ja, meine alte, treue Janome hat das geschafft.


Aber mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Die Quälerei, und es WAR eine Quälerei, hat sich gelohnt.


Schnittmuster: Karlotta3 von www.smilasworld.com
Wunderbarer Wollfilz: ein Geschenk von Frau Machwerke
Sooo weiches Leder, ein Geschenk von einer meiner Nähkurs-Damen: Antje
Schultergurt: machwerk-shop
Edelweiß: die.waschkueche

Und jetzt mal sehen was die anderen heute so im RUMS Blog zeigen.
Außerdem noch bei TT: Taschen und Täschchen verlinkt.





Dienstag, 30. Juni 2015

Sommer...

Im Sommer, ja endlich ist er da, kann man so manche Aktivität nach draussen verlegen. Z.B. das Zuschneiden. :)

Den 2. Sew Along haben wir um eine Woche verlängert. Hier sehr ihr meinen Zuschnitt der Karlotta3.


♥ ♥ ♥


Und außerdem:

Die weißen Shirts aus dem Gewinnspiel von hier, haben gewonnen:
Christel Merges: Apfel
Verena Witteler: Herz
Catrin vom Longlife Blog: Wolke
Christine Kenstdunicht
Antonia Montaño: Peace
Paola Otte: Cupcake
Christine Kennstenicht: Anker
Herzlichen Glückwunsch!
Die Gewinner wurden bereits alle benachrichtigt.



Montag, 22. Juni 2015

2 Sew Along: Karlotta3


Guten Morgen!

Heute startet in meiner DIY Facebookgruppe (https://www.facebook.com/groups/smilasworldDIY/) unser 2. Sew Along! „heart“-Emoticon Alle, die Lust haben mit zu machen, sind herzlich eingeladen der Gruppe beizutreten!

Wir nähen die Umhängetasche Karlotta3: http://www.smilasworld.com/Ebook-Karlotta-3-Download-Schnittmuster

Wir nähen die ganze Woche:

Tag 1: Materialauswahl
Tag 2: Vorbereiten
Tag 3-5: Vorbereiten und Nähen
Tag 6-7: Präsentieren

Ich freue mich auf eure Stoffauswahl heute.
Viel Spaß!

Achja: Außerdem zeigt, wer mag, seine Bilder bei Instagram mit dem Hashtag: ‪#‎karlottasewalong.



Dienstag, 16. Juni 2015

♥Gewinne ein Kindershirt!♥Giveaway!♥



Gewinnspiel von Smila´s World 
Heute startet ein Gewinnspiel auf smilasworld.com, bei Facebook und im Blog. Es endet am 22.06. 2015 um 12:00.

♥ Was? Ich verlose 6 weiße Kinder T-Shirts mit Applikationen meiner neuen Stickmuster-Serie BigPixx Basic in den Größen 68(Apfel) - 80(Herz) - 92(Wolke) - 110(Peace) -116(Cupcake) -128(Anker). (Die Shirts gibt es je ein Mal genauso wie abgebildet.)

♥ Wie? Um in den Lostopf zu kommen, musst du diesen Beitrag bei Facebook liken UND einen Kommentar schreiben oder im Blog einen Kommentar schreiben, aus dem hervorgeht welches Shirt du gerne hättest.

♥ ♥ 

Und natürlich darf dieser Beitrag gerne geteilt werden.

Teilnahmebedingungen:
  • Veranstalter: www.smilasworld.com, siehe Impressum 
  • Teilnahmeberechtigung: wer volljährig ist und seinen Wohnsitz in Europa hat 
  • Datum der Preisauslosung: 23.06.2015 
  • Die sechs Gewinner werden öffentlich bei Facebook und im Blog genannt bzw. markiert und melden sich dann bitte innerhalb von 5 Tagen per PN oder per Mail an info@smilasworld.com. Meldet sich niemand, wird das betroffene Shirt erneut verlost. 
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 
  • Es wird eine Adresse benötigt um den Gewinn zu versenden, diese wird nur dafür verwendet und danach gelöscht. 
  • Änderungsvorbehalt: bei Missbrauch, Störung oder anderen Problemen z.B. die Beendigung durch Facebook, kann das Gewinnspiel auch vorzeitig beendet bzw. abgebrochen werden. Der Missbrauch dieses Gewinnspiels ist untersagt. 
  • Haftungsausschluss: Blogger steht nicht mit diesem Gewinnspiel in Verbindung und steht nicht als Ansprechpartner zur Verfügung. 
P.S. Und wer sich selbst ein Shirt machen will: meine neue Stickmusterserie BigPixx Basic gibt es hier: http://www.smilasworld.com/Download-Stickdatei-BigPixx-Basic



Montag, 8. Juni 2015

Am Wochenende schon etwas vor?

Also ICH habe schon etwas vor. :D Ich bin in Leipzig!
Am Freitag und Samstag ist in Leipzig beim Stoffekontor Sommerfest. Außerdem gebe ich zwei Kleider-Nähkurse.

Gerade habe ich erfahren, dass es kurzfristig eine Absage gegeben hat. Des einen Leid, des anderen Freud! Also, wer noch nichts vor hat und schnell entschlossen ist, kann sich den Platz bestimmt noch sichern. Anrufen:  (03 41) 468 49 65 oder mailen: info@stoffekontor.de und schon seid ihr (vielleicht) mit dabei.



Ich freue mich soo auf die Kurse und auf Leipzig!



Donnerstag, 4. Juni 2015

RUMS {2015 #7} Karlotta

Zur Zeit läuft noch der Karlotta Sew-Along in meiner DIY Facebookgruppe. Heute wird fertig genäht. :D Ich bin aber schon soweit. Die vordere Karlotta ist für mich. Ich liebe diesen Anna Maria Horner Stoff sehr. Schon meine Pinselrolle und meine große Karlotta sind aus diesem Stoff. *hach* Er ist aus der Serie : Loulouthi und heißt: Clippings AH38 Passion. Ob es ihn noch irgendwo gibt, kann ich leider nicht sagen, denn das Design ist schon etwas älter. ;)

Die hintere Tasche ist ein Geschenk, aber ich verrate noch nicht für wen. ;)

Die Blüte, die ich sehr oft verwende und die wirklich schnell gemacht ist und einen tollen Effekt gibt ist auch meinem ersten Buch: Für dich genäht.
Die supertollen Reißverschlüsse gibt es bei www.machwerk-shop.de.

Und nun schnell noch zu RUMS hochladen.

Und dann ist schon wieder Zeit fürs nächste Projekt...



Mittwoch, 3. Juni 2015

MMM {2015 #7} Wickelkleid Onion 2057

Zum heutigen MeMadeMittwoch zeige ich euch ein Experiment. Nein, der Schnitt ist bewährt, siehe Mitte Mai, aber der Stoff... Erstens ist es ein Synthetik Jersey, sehr ungewohnt für mich. Positiv: er trägt sich ganz wunderbar und knittert nicht die Bohne. Es fällt total schön und hat eine super Qualität. Negativ, wenn man schwitzt, mieft das Kleid. Man schwitzt nicht mehr als sonst in dem "Plastik" Kleid, aber ... wie gesagt. (Allerdings: Kurzwaschprogramm, aufgehängt, fertig.)
Und dieses Muster ist auch ein Experiment. Ich finde den Stoff wunderschön! Die Farben, es ist olivgrundig und das Muster ist wirklich edel.
Nach der ersten Anprobe allerdings war ich nur entsetzt. Steht mir ÜBERHAUPT nicht, sehe aus wie in Opas Bademantel... (Kommentar vom Kind: sieht aus wie ein Teppich!)
So langsam freunde ich mich etwas an, aber nur etwas.

Trotzdem werde ich mir den Stoff (ja, Plastik) noch mal in farbenfrohen Schwarz kaufen. :D
Nächste Woche bin auf dem Weg zum Wickelkleidernähkurs im Stoffekontor Leipzig, da ist so ein knitterfreies Kofferkleid super.



Schnitt: onion.dk, 2057
Stoff: Synthetikjersey, sehr glatt
Änderungen: keine
Den Schnitt habe ich bereits hier und hier verwendet.


Dienstag, 2. Juni 2015

Creadienstag und eine Einladung zu einem Taschen Sew-Along!

Am heutigen Creadienstag habe ich eine Karlotta genäht und das hat folgenden Grund:

Seit Montag findet in meiner DIY Facebookgruppe ein Karlotta Sew Along statt. Es ist total schön, zu sehen was bisher an Stoffzusammenstellungen gezeigt wurden. Bislang haben wir Stoffe heraus gesucht und zugeschnitten. Es kann also gerne noch jeder dazu kommen, der Lust hat.


Jaha, diesen Stoff habe ich schon x-Mal vernäht. Es ist für mich einer der schönsten Stoffe überhaupt.
Die kleine Karlotta ist die ideale Tasche um Stoffreste aufzubrauchen und einen Rest hatte ich noch.
Und auch den Schnitt habe ich schon gefühlte 100mal genäht, aber es ist schon eine Weile her, also habe ich heute mal die erste (eigentlich die Zweite) fertig genäht. Ich kann es noch, was ein Glück. ;)
Diese Karlotta muss ich leider behalten, schon alleine wegen des Lieblingsstoffes. LOL

Also, Mädels, wer Lust hat mit zunähen, ihr seid herzlich eingeladen. Und wer nicht bei Facebook ist, aber bei Instagram: unter dem Hashtag #karlottasewalong sammeln wir die Entstehungsprozesse und Ergebnisse. (Viele sind es leider noch nicht....;) )
So und nun gehe ich mal in den Creadienstag Blog, gucken wer heute noch so alles kreativ war. :)

Außerdem noch bei den Taschen und Täschen  und bei Emmas Rot-Rosa-Pink Frühjahrsputz verlinkt. :)


Karlotta - Sew - Along: Tag 2 {Vorbereiten}

„heart“-Emoticon Karlotta Sew-Along Tag 2 „heart“-Emoticon

Heute geht es weiter mit dem Karlotta Sew-Along. Wir treffen uns in der Smila´s Word DIY Facebook Gruppe oder unter dem Hashtag: #karlottasewalong bei Instagram. Es kann jeder noch einsteigen, überhaupt kein Problem.


Vorbereiten


1. Schnittmuster ausdrucken und ausschneiden. (Ebook Karlotta)
2. Stoff zuschneiden, im Schnittmuster ist KEINE Nahtzugabe enthalten, dass heißt jeder Streifen und auch das Futter bekommt 1x ringsherum ca. 0,7 cm Nahtzugabe. (Die Breite der Nahtzugabe richtet sich nach der Breite der naht, die man machen möchte. Der eine näht lieber mit 0,5 cm, der andere mit 1 cm. Das ist Geschmacksache. Ich nähe mit 0,7 cm.)
3. Die Einlage auf das Futter aufbügeln, wenn man eine verwenden möchte. Es geht aber auch gut ohne.

Zum Zuschnitt zeige ich euch gleich unten die "Blitz"-Methode....


Achtung: Die Blitzzuschneide Methode eignet sich nur, wenn man nicht genau auf das Muster achten muss/will oder wenn man eine gewisse "Toleranz" besitzt. Sonst gibt es das Risiko, dass der Stoff verrutscht und das Muster nicht mehr 100% passt.
Für den Außenstoff (8 Streifen) faltet man den Stoff längs 1x mittig sehr orgfältig und dann noch mal und nochmal. Dann legt man das Schnittmuster auf und schneiden zu. Et voilà: 8 Streifen.
Für den Faltenstoff (6 Streifen) wird der Stoff längs gedrittelt und dann noch einmal mittig längs gefaltet.



Montag, 1. Juni 2015

Endlich: ein neues Stickmuster bei smilasworld.com


Das wollte ich schon sehr, sehr lange machen: große, einfach, schnell gestickte Motive. Alle drei Varianten jedes Motivs sind als Applikation ausgelegt und unterscheiden sich in Art, Anmutung und Rand. Appli hat eine Satinraupe als Umrandung, Redwork ist ein gleichmäßiger einfacher Stich bei dem die Kante des Stoff offen bleibt und bei den Damen des Designbeispiel-Teams besonders beliebt: Freestyle, das sieht aus wie Malen mit der Näh-äh-Stickmaschine. :)

Ich bedanke mich bei meinem Designbeispiel-Team!  Hier und an 4 anderen Stellen zeigen sie in den nächsten Tagen ihre Arbeiten. :) Es lohnt sich wirklich da mal hin zu klicken. Einige Dinge sind schon seit Sonntag zu bewundern.
  1. Veronika von www.tagfuerideen.blogspot.com und https://instagram.com/tag_fuer_ideen/
  2. Barbara von www.jako-babs.blogspot.de und https://instagram.com/jakobabs/
  3. Petra von www.tagpflueckerin.blogspot.com
  4. Sandra von www.rehgeschwister.blogspot.de und instagram.com/rehgeschwister
  5. Eva von www.evitacreativ.blogspot.co.at
  6. Nicole von www.tanti-colori.de
  7. Antje von www.facebook.com/RosaweichundKuschelrot
  8. Marion von www.refflinge.blogspot.de/ und https://www.facebook.com/pages/Dream-of-Roses/158955847491203?ref=aymt_homepage_panel
  9. Bärbel von www.schnirkelschnecke.blogspot.com und www.facebook.com/pages/BarbsKids/292423484139299?ref=bookmarks
  10. Yve von www.elfenlicht-design.de und www.facebook.com/elfenlich.design und www.instagram.com/elfleinyve
  11. Silke von www.allerbestes.blogspot.de/ und https://m.facebook.com/pages/Allerbestes/163127677054753
  12. Britta von: www.mamume.blogspot.com und https://www.facebook.com/pages/berkwerk/106990146077560


Karlotta - Sew - Along: Tag 1 {Das Material}




„heart“-Emot


icon
  Heute startet der Karlotta- Sew-Along in der Smila´s World DIYGruppe: https://www.facebook.com/groups/smilasworldDIY/ 
Außerdem zeigt, wer mag, seine Bilder bei Instagram mit dem Hashtag: #‎karlottasewalong.
Der Materialbedarf:
Außenstoff:
Bunt: ca. 56 x 21
Dezent gemustert: ca. 45 x 21 cm
Futter: 42 cm x 28 cm
(wer möchte, kann das Futter verstärken, dann braucht man noch aufbügelbare Einlage in der gleichen Menge.)
(zu allen Teilen bitte Nahtzugabe
hinzufügen, das Schnittmuster enthält KEINE))
Reißverschluss: ca. 24 cm
Bei der Stoffauswahl achte ich darauf, dass ein Stoff eher dezent ist und der andere darf ruhig mehrfarbig und bunt sein. Der Reißverschluss kann eine Kontrastfarbe haben oder harmonisch zum Außenstoff passen.
Ich persönlich mag, wenn die fertige Karlotta bauschig und fluffig aussieht, deswegen bügle ich die Stoffe VORHER. Zusammengenäht bleiben die Nähte dann ungebügelt.
Achja, das Ebook braucht ihr natürlich auch noch. „grin“-Emoticon Das gibt es hier: www.smilasworld.com bzw. www.smilasworld.com/Ebook-Karlotta-Download-Schnittmuster.

Zeitplan: 
Montag: Materialauswahl
Dienstag: Vorbereiten
Mittwoch-Donnerstag: Nähen
Freitag + WE: präsentieren. 
Man kann jederzeit einsteigen. Es ist ja ein kleines Projekt, für das man in der Regel keine Woche braucht. Aber es hat ja nicht jeder jeden Tag Zeit zum Nähen... deswegen lassen wir uns eine ganze Woche Zeit zum Mitmachen. (Zeitaufwand je nach Können und Entschlusskraft ca. 20 Minuten/Tag)



Freitag, 29. Mai 2015

Karlotta - Sew - Along

Am Montag startet der erste Sew-Along der Smila´s World DIY Facebook Gruppe. (Was für ein Wort. :-D)
Ich habe mir gedacht wir beginnen mit einem kleinen, schnellen Projekt, mit der kleinen Tasche Karlotta. Erstens kann man so ein Täschchen immer gebrauchen, zweitens eignet sich das perfekt als Geschenk und drittens haben sehr viele von euch das Ebook ja schon lange im Fundus. (Für alle die es noch nicht haben: hier ist es schnell bestellt und heruntergeladen.)

Aber keine Hektik,  ;-) wir starten am Montag mit der Materialliste.
Ich freue mich auf euch!



Montag, 25. Mai 2015

Join us! Macht mit!


Ich lade euch herzlich ein, euch der Smila´s World DIY Gruppe bei Facebook anzuschließen


Hier gibt es

++Freebies
++als erstes Neuigkeiten rund um Smila´s World, wie neue Stickmuster oder neue Ebooks.
++hier werden Probestickerinnen und Designbeispiel Näherinnen gesucht
++hier können Fragen zu den Stickmustern oder Ebooks besprochen werden
++und vor allem könnt ihr hier eure Arbeiten zeigen.

Ich freue mich auf euch.

Google translates:

I invite you cordially to join with the Smila's 
World DIY group on Facebook.
Here there are 
++ freebies 
++ first news about Smila's World , as new embroidery patterns or new eBooks . 
++ sample here embroideresses and Design Example seamstresses are sought 
++ here questions about the embroidery patterns or eBooks can be discussed 
++ and especially you can show your work here . 

I look forward to you all.

Mittwoch, 13. Mai 2015

MMM {2015 #6} Wickelkleid Spezial : Onion 2057

Würde ich nicht einigen häufigen Teilnehmerinnen des Me Made Mittwoch folgen, hätte ich dieses Spezial verpasst. Das geht ja nun gar nicht. :D Ich liebe Wickelkleider in jeder Form. Ich habe letzte Woche sogar ein Radiointerview zum Thema Wickelkleid gegeben. LOL Danke noch mal an Anja. Du weißt warum. ;)



Mein Lieblingsschnittmuster zur Zeit ist ein relativ neuer Schnitt von Onion: 2057.
Er passt mir ohne irgendwelche Änderungen. Durch die Prinzessnähte sitz er besonders schön bei weiblichen Rundungen und etwas mehr Oberweite.
Es ist ein echtes Wickelkleid mit weitem Rock. Das mag ich sehr, denn manchmal kann ein Wickelkleid auch etwas von einem Bademantel haben, finde ich. Die Gefahr ist bei einem Schnitt mit weitem Rock geringer.



Der Stoff ist mir persönlich etwas zu weich. Wenn der Stoff etwas mehr stand hat, zeichnet sich nicht "alles" so ab.

Schnitt: onion.dk, 2057
Stoff: Viskosejersey, sehr weich, schwarzgrundig mit blauem Karo
Änderungen: keine
Den Schnitt habe ich bereits hier und hier verwendet.



Montag, 11. Mai 2015

Fake +++ Fälschung +++ Fake


Es sind mal wieder Webband Fälschungen im Umlauf. Links seht ihr mein Original, dass ich im Frühling 2009 entworfen und auf den Markt gebracht habe.
Rechts seht ihr die chinesische Fälschung. Sie ist nicht wirklich geglückt. Das Band ist dünn und scharfkantig, das Muster unsauber kopiert und unsauber gewebt, auch der Rand ist hässlich, die Farben, nun ja, seht selbst.

Man kann ein paar Cent sparen, wenn man so eine Fälschung kauft. Das stimmt. Am Ende müsst ihr euch selbst fragen, welche Haltung ihr zu diesem Thema habt, ob ihr eure liebevoll gestalteten Unikate mit so einer lieblosen Fälschung verzieren möchtet.

Verkaufen solltet ihr das Webband allerdings nicht und ebenso wenig solltet ihr es gewerblich verwenden, sprich etwas verkaufen auf dem so eine Fälschung genäht ist, denn das ist illegal.
Achja und das Original gibt es übrigens hier www.smilasworld.com bzw. hier: Sakura Webband Rosa.
Übrigens werden alle meine Webbänder in Europa hergestellt und sind mit (c) smilasworld.com im Produkttext beschrieben.


Google says: 
There are again woven ribbon fakes in circulation. Lefthand you can see my original that I designed in the spring of 2009 and brought to market. Right you see the Chinese forgery.  It's not really a success . The tape is too thin and sharp-edged, the pattern copied uncleanly and woven uncleanly, and the edge is ugly, the colors, well, see for yourself. 

You can save a few cents, if you buy a fake. That's right.  At the end you have to ask yourself what position you have on this issue, if you want to decorate your lovingly created unique pieces with such a loveless faking. 

You should not sell, however, the woven tape, nor should you use it commercially , that is selling something on such a forgery is sewn, because that is illegal.